Wohnpark Mühlgasse

Wohnen mit Erholungswert und Stil
Wohnen mit Erholungswert und Stil

In unmittelbarer Nachbarschaft der Wohnanlage „Harmonie“ (Mühlgasse 31) - im Herzen von Sangerhausen - wurden im Sommer 2020 zwei hochwertige Stadthäuser fertiggestellt. Die Wohnungen sind den neuen Mieter übergeben worden.

Die feierliche Eröffnung des Wohnparks fand - den Corona-Versammlungsauflagen geschuldet - an drei Tagen vom 16.09. - 18.09.2020 mit den Bewohnern, dem Aufsichtsrat, den Vertretern der Genossenschaft, Vorstandsmitgliedern der VdWG "Arbeitsgruppe Süd", den am Bau beteiligten Unternehmen sowie Vertretern kommunaler Geschäftspartner statt.

Die im Wohnpark Mühlgasse gelegene Wohnanlage „Ambiente“ im mediterranen Stil bietet barrierearmen Wohnkomfort in zentrumsnaher Lage.
Entstanden sind zwei attraktive Stadthäuser mit innenliegendem Treppenhaus und Aufzug, welcher bis in den Kellerbereich fährt.
Jedes der Häuser verfügt über 12 Wohnungen. Davon sind in Summe sieben 2 Raum Wohnungen mit 65 - 75 Quadratmeter, zwölf 3 Raum-Wohnungen mit 85 - 108 Quadratmeter und fünf 4 Raum-Wohnungen mit 124 - 125 Quadratmeter Wohnfläche.

Dabei sind die beiden Häuser im Inneren nicht homogen, sondern es wurde großen Wert auf verschiedenen Grundrissvarianten gelegt, um den individuellen Wünschen und Wohnvorlieben der zukünftigen Mieter zu entsprechen. Ein Beispiel hierfür ist die variable Gestaltung des Wohn- und Küchenbereiches. Die „Erstmieter“ hatten die Möglichkeit, zwischen einer offenen Wohnküche oder einem geschlossenen Küchenbereich zu wählen. Ein besonderes Augenmerk haben wir auf die hochwertige Ausstattung gelegt. Auch für digitale Standards (z. B. Glasfaserkabel) wurden zukunftsweisende Vorkehrungen getroffen.


Die besten Voraussetzungen für ein harmonisches Zusammenleben mehrerer Generationen.


Zeitschiene des Baubeginns bis zur Fertigstellung
Zeitschiene des Baubeginns bis zur Fertigstellung

Bauablauf in 30 Sekunden




Die Außenanlage
wird witterungsbedingt erst im Herbst diesen Jahres mit dem Pflanzen von Bäumen und Anlegen von Grünflächen noch fertiggestellt. Dabei soll die Grünanlagen der Stadthäuser Mühlgasse 31 sowie 33 / 35 noch funktionell bis zum Eingangstor des Wohnparks – das schön verklinkerte Funktionsgebäude - verschmolzen werden. Es soll ein Platz der Begegnung, der Entspannung aber auch der leichten sportlichen Betätigung werden.

Ein Platz, um sich zu treffen und die Natur zu genießen.